normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

Herzlich willkommen

 

Stadtwappen

auf der Internetseite des MC - Jüterbog e.V.

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Internetseiten gefunden haben!
Mit dieser Präsenz möchten wir Sie umfassend informieren. Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie bitte Kontakt via Mail oder Telefon mit uns auf.

 

Stadtwappen
  ADAC  

 

 


 

Streckenampel

 

Ampel rot

 

Die Strecke ist geschlossen

Am 17. und 18.11.2018 haben wir das letzte Mal für euch geöffnet. Danach ist in Jüterbog Winterpause...Also bis zum WE...

Nächstes Mal geschlossen: Winterpause ab 19.11.2018

 

 

>>weitere Schließtage<<

 

Facebook

WetterOnlineDas Wetter für
Jüterbog
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen
 

 


 

###### NEWS ######

-----------------------------------------------------------------------------------

 

!!!Achtung - Änderung der Öffnungszeiten bis zur Winterpause 2018!!!
Grund: - die Witterung und die geringe Besucherzahl in der Woche

 

Mo - Fr bleibt die Strecke geschlossen
Sa - So

Entscheiden wir jeden Freitag kurzfristig, ob die Strecke geöffnet wird.

Ob offen sein wird oder nicht geben wir auf der Startseite

unserer Homepage bekannt. Ist die Strecke offen, dann wie

gewohnt von 8 - 12Uhr und 14 -18Uhr.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

Ergebnisse ADAC Enduro Cup 2018 28.10.2018

 

ADAC Enduro Cup Logo

 

Fazit: Eine gelungene Premiere des ADAC Enduro Cup 2018 in Jüterbog.
6 Klassen; 3 Zusatzklassen; 4 Startboxen im 2min Abstand; 3 Stunden; 126 Starter; schnellste Runde 11:45min
Es war relativ kaltes Herbstwetter ohne Regen. Dennoch perfektes Enduro-Wetter. Die Strecke war super vorbereitet. Und die Organisation klappte reibungslos. Für die kreative Streckenführung mit einigen Neuerungen und Überraschungen, müssen wir auch diesmal Patrick und Lisa von der MotoXSchmiede danken. Wenn ihr euch nicht so ins Zeug gelegt hättet, wäre diese Veranstaltung so nicht möglich gewesen. Die ganze Arbeit hinter den Kulissen, von Planung bis Umsetzung, wird selten gesehen und hat enorm viel Zeit gekostet. Die Streckenführung und der Schwierigkeitsgrad waren etwa analog den Vorjahren. Trotzdem wurde den Fahrern durch schwierige Bodenverhätnisse einiges abverlangt. Die enorme Trockenheit in diesem Sommer wurde schnell in Form tiefer pulversandartiger Passagen sichtbar. Dennoch haben sich alle Fahrer erfolgreich und verletzungsfrei durchgekämpft. Von Abfahrten, Auffahrten, engen Kehren bis hin zu Betonröhren, Paletten, Reifen, Steine, Brücke und schmalen Brettern gab es viele Hindernisse zu bezwingen. Für die Anfänger gab es teilweise auch Umfahrungen (Chickenway), die natürlich Zeit durch ihre Länge kosteten. Hier konnte jeder für sich entscheiden und Mut beweisen.
Und für euer faires Verhalten auf der Strecke danken wir euch auch - die Fahrer halfen sich zum Beispiel gegenseitig Anstiege zu bezwingen - Wirklich Top!

Wir danken allen Helfern, Fahrern und Besuchern und zählen auch im nächsten Jahr mit euch!!!

#Euer MC Jüterbog

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Ergebnisse 2h MX-Training 21.10.2018

 

2h MX Training

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Ergebnisse 47.Jüterboger Motocross

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Fazit 47.Jüterboger Motocross

 - 4 Klassen - 112 Starter -1000 Besucher -

Auch in diesem Jahr war das 47. Jüterboger Motocross ein voller Erfolg. Samstag gab es Regen, der die Strecke ordentlich wässerte. Sonntag vormittag nieselte es noch leicht und am Nachmittag war das Wetter nahezu perfekt. Die Bewässerungsanlage kam somit dieses Jahr nicht zum Einsatz. Der Boden und die Strecke verlangten von den Fahrern sehr viel technisches Geschick und jede Menge Konzentration, denn in dem aufgebrachten weichen Sand fuhren sich Spurrillen und Wellen aus. Die Rennen liefen trotzdem reibungslos. Etwas Pech hatte das Sidecar-Team Happich/Richter. Ein Getriebeschaden zwang die beiden nach mühevoller Beendigung des 1 Laufes im 4 Gang zum aufgeben. Leider gab es auch Verletzte - An dieser Stelle wünschen wir allen eine gute Besserung!

Wir danken allen Helfern, dem Streckensprecher Hartmut Kunkel, den Besuchern , Fahrern und den Mitgliedern die im Vorfeld und während der Veranstaltung fleißig Hand anlegten und unsere Traditionsveranstaltung für unsere Besucher erst möglich gemacht haben.  Großer Dank auch an die Sponsoren RBS – Elektro GmbH, Kaplick & Schamann und Neumann Transporte GmbH. Wir wünschen uns fürs nächste Jahr zum Jubiläum (60 Jahre MC-Jüterbog e.V.) wieder eine solche Teilnahme.

Bis dahin -VIELEN DANK!!!

Euer MC-Jüterbog

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Marko Happich beim 47.Jüterboger Motocross!!!

6-facher Deutscher Meister und Vizeweltmeister 2004

 

Marko Happich

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Benjamin Meusel

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Schließtage 2018 aktualisiert!

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Termine 2018

Veranstaltungen sind für mehr Informationen aktualisiert!!! Wir hoffen es ist etwas für euch dabei und wünschen allen aktiven Fahrern eine erfolgreiche und unfallfreie Saison...

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Ein Artikel im Stadtmagazin von Jüterbog.

Vielen Dank an Herrn Edgar Nemschok!

 

Artikel Stadtmagazin

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Seitenanfang


Facebook
www.gefälltmirbutton.de